Experiment E@sybell

Es ist so weit! Mein Umzug in meine erste wirklich eigene Wohnung (bei meiner Studi-Bude haben mich meine Eltern noch stark unterstützt) ist fast geschafft.
Am Freitag kann ich meinen Herd abholen, dann brauche ich nur noch die Arbeitsplatte (die hoffentlich auch bald kommt) und schon ist die Wohnung bezugsfertig.
Klar, ein paar Möbel werde ich mir noch dazu kaufen müssen, aber ich kann schon mal dort wohnen.
Nachdem ich es endlich geschafft habe, einen Anbieter für Strom und Gas zu finden (FU RWE, euren Jahresvertrag, den nie einer erwähnt hat, könnt ihr euch sonst wohin stecken!), kam heute endlich der Techniker der Telekom um mir den Internetanschluss einzurichten.
Obwohl ich mit Alice in Hildesheim recht zufrieden war, war mir das Angebot dann nun im Vergleich doch zu teuer. Also: Neuer Anbieter her!
Nach einiger Recherche stand fest, dass es E@sybell wird. Ein kleiner, unbekannter aber aufstrebender Anbieter.
An Erfahrungen konnte ich keinen einzigen negativen Beitrag finden. Welcher Anbieter kann das schon von sich behaupten? Doch der wirklich ausschlaggebende Punkt war die Geschwindigkeitsgarantie. Eine kurze, formlose Anfrage ergab, dass ich an meiner neuen Adresse „mindestens 10.000 kbits/s“ haben werde. Sollte reichen. :)
Nun gibt es noch ein Problem: Eigentlich sollte ja das Modem dazu rechtzeitig da sein. Eigentlich. Denn als es gestern immer noch nicht da war, habe ich dann doch mal lieber beim Kundenservice (der positiver Weise über eine einfache Festnetznummer erreichbar ist) nachgehakt.
„Da gibt es leider Lieferschwierigkeiten, das wird aber heeeeuuuu…te… spätestens morgen verschickt.“
Nunja. Wäre schon schön gewesen das früher zu erfahren. Und der Service-Mitarbeiter klang ein wenig überrascht. Ganz so, als hätte man total vergessen, dass ich ein Modem brauche.
Aber ok, jetzt bin ich mal gespannt, ob E@sybell halten kann, was sie versprechen.

Advertisements
Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: