Kohlsuppendiät – Tag 4, Mittag

4. Tag

Bananen und entrahmte Milch können an diesem Tag in jeder Menge gegessen werden.
An diesem Tag werden Kalium und Kohlenhydrate, Proteine und Calcium aus den Bananen und der Milch gebraucht.
Die Suppe kann auch gegessen werden.

Juhu, Bananen! Ich darf Bananen essen!

Ich mag Bananen übrigens sehr gerne. ;)

Dementsprechend gab es heute als Frühstück auch ne Banane. Mittags gab’s dann mal wieder die Kohlsuppe, die brauchte ich ja zum Glück nur noch aufzuwärmen, und zum Nachtisch wieder eine Banane. Jetzt trinke ich noch schön viel Milch.

Ach ja, meinem Hals geht es auch viel besser, Maddikind’s Vorschlag etwas Honig zu löffeln scheint geholfen zu haben. Ich konnte später sogar schon wieder ne Tasse Suppe trinken. Allerdings nur die Flüssigkeit, kein Gemüse.

Schön ist auch, dass ich andere Leute zu der Diät inspirieren kann. Bin mal gespannt, wie die so dadurch kommen.

Aktueller Stand: 81,5kg, 28,8% Fett.

Kennt sich übrigens jemand mit Google Docs aus? Ich schaffe es einfach nicht ein Diagramm einzufügen. Egal, wie ich es versuche, es kommt immer die Meldung …hmm… jetzt kommt auf einmal keine Meldung mehr. Aber das Diagramm bleibt leer. :/

Gleich will ich noch ne Runde radfahren. Ohne Bewegung bringt schließlich auch die beste Diät nichts. Und Fettabsaugung ist keine Diät!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: