Was mein Sandwichmaker alles kann, Folge 2

Nach Spiegelei und Fleisch in der ersten Episode, gibt es heute mal fast eine ganze Mahlzeit: Lachs mit Gemüsepfanne

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Garzeit: ca. 4 Minuten
Sauereifaktor: 8/10 mit Sauce, 3/10 ohne Sauce.

Einfach ein wenig Salz und Pfeffer an den Fisch, das gewürfelte Gemüse auch nach belieben würzen und in den vorgeheizten und eingefetteten Sandwichmaker geben. Als Sauce habe ich einfach ein wenig Frischkäse mit Curry und etwas Zitronensaft angerührt.

Dies wird einfach nach ca. 3 Minuten über das Gemüse gegeben und die restliche Zeit (1-2 Minuten) mit dem Rest erhitzt.

Wenn der Fisch dann eine leichte Kruste gebildet hat, kann alles angerichtet werden.

Der Fisch ist nun außen leicht kross und innen drin schön zart und locker.

Insgesamt kann ich sagen: WOW! Das ging und schmeckt viel besser als erwartet!
Guten Appetit.

Advertisements
Schlagwörter: , ,

2 Responses to “Was mein Sandwichmaker alles kann, Folge 2”

  1. awesome!! glaub das mach ich morgen mit meinem miniwaffeleisen …dann haben wir einen vergleich :D

Trackbacks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: