Archive for Oktober, 2010

30. Oktober 2010

Nordstadt bei Nacht

Spontan mit dem Handy festgehalten: Die Hildesheimer Nordstadt bei Nacht.

Advertisements
Schlagwörter: ,
8. Oktober 2010

Mitbringsel aus der Heimat

Am Wochenende fahre ich mal wieder in die Heimat. Und das schönste daran ist, dass ich fast nie mit lehren Händen wieder nach Hildesheim fahren muss – Mama sei dank!
Diesmal freue ich mich ganz besonders, denn nachdem ich nun über 2 Jahre hier nach einem Bäcker gesucht habe, der ein ähnlich gutes Brot wie der, der zuhause jeden Dienstag vorgefahren kommt bäckt, habe ich die Suche nun aufgegeben und meine Mutter beauftragt mir ein solches Brot zu holen.

Manch einer wird sich jetzt denken „es ist nur ein Brot“, was auch richtig ist, es ist sogar nur ein Graubrot. Also eigentlich nichts besonderes. Aber es schmeckt nicht nur gut, es ist auch schön lange haltbar – ohne künstliche Konservierungsstoffe! Während ich hier schon des öfteren erleben durfte, wie ein Brot schon nach wenigen Tagen schimmelig oder viel zu trocken wurde, hat es dieses Brot bisher noch nie solche Probleme gemacht. Auch nach einer Woche hat es noch nie einen grünen Schimmer gehabt. Wie lange es wirklich haltbar ist konnte ich noch nie testen – spätestens nach einer Woche war es aufgegessen.

Es wird auch nicht wirklich alt, denn wenn es mal nicht mehr so frisch und locker ist, wie am ersten Tag, schmeißt man es einfach kurz in den Toaster und hat – zack – eine Scheibe Brot, die wie frisch gebacken schmeckt. Kann es was schöneres geben? ;)

Ach ja, auch einfrieren ist kein Problem, es schmeckt danach immer noch frisch.

Jetzt hab ich Hunger bekommen… erstmal ein Brot schmieren. :)

Schlagwörter: , , ,
%d Bloggern gefällt das: